Anleitung Mini-Bistrotisch und Bank

Anleitung für Miniaturmöbel

Hallo,

heute gibt es die Anleitungen für den Bistrotisch

und die Sitzbank.

Beides ist ganz einfach und schnell gebastelt. 

Anleitung für den Bistrotisch

Bistrotisch und Sitzbank 1:12

Du brauchst:

- Foamboard

3 mm dick

 

- 1 Trinkhalm 

  

- Cuttermesser

 

- Schneideunterlage

 

- Zirkel

oder

Kreisschablone

 

- Bleistift

 

- Lineal

 

- Schmirgelpapier

oder

Nagelfeile

 

- Heißkleber

 

- Acrylfarbe

Anleitung:

1. Schneide aus 3 mm Foamboard die Bauteile zu.

Anleitung Bistrotisch 1:12

Schneide folgende Teile aus Foamboard zu:

 

1 x Tischplatte: 

5 cm x 5 cm

(Falls du lieber eine runde Tischplatte möchtest,

schneide einen Kreis mit 5 cm Durchmesser.)

 

1 x Fußteil groß: 

Kreis 2,5 cm Durchmesser

 

1 x Fußteil klein:

Kreis 1,8 cm Durchmesser 

Tipp!

Miniatur-Bistrotisch

Schneide die Fußteile zunächst nur grob aus.

Mini-Bistrotisch

Schneide dann

kleine, gerade Stücke nahe der Linie ab.

Miniaturtisch basteln

Mit Schmirgelpapier oder Nagelfeile

wird das überstehende Material entfernt.

2. Schräge die Kanten der Bauteile ab.

Bistrotisch 1 zu 12
Bistrotisch 1:12 basteln

Schmirgel die oberen Kanten der Bauteile etwas ab.

3. Schneide den Trinkhalm zurecht.

Miniaturtisch basteln

Schneide für den Tischfuß ein

5 cm langes Stück von dem Trinkhalm ab.

4. Klebe den Tischfuß zusammen.

Bistrotisch Miniatur

Klebe das kleine Fußteil mittig auf das große Fußteil.

Miniatur Bistrotisch

Klebe den Trinkhalm mit Heißkleber auf das Fußteil.

5. Klebe den Tischfuß auf die

Unterseite der Tischplatte.

Bistrotisch 1:12
Bistrotisch basteln

6. Den fertigen Tisch anmalen.

Anleitung für die Sitzbank

Miniaturmöbel selber machen

Du brauchst:

- Foamboard

3 mm dick

 

- dünne Pappe

 

- Cuttermesser

 

- Schneideunterlage

 

- Bleistift

 

- Lineal

 (am besten aus Metall)

 

- lösungsmittelfreien Klebstoff

 

- Acrylfarbe 

Anleitung:

1. Schneide aus 3 mm Foamboard die Bauteile zu.

Minimöbel basteln

Schneide folgende Teile aus Foamboard zu:

 

2 x Seitenteil:  3 cm x 3 cm

 

1 x Sitzfläche:  9,5 cm x 3 cm 

2. Klebe die Seitenteile

auf die kurzen Seiten der Sitzfläche.

Sitzbank 1:12

3. Klebe die Zierleisten aus Pappe auf.

Miniatur-Sitzbank

Schneide aus dünner Pappe

5 mm breite Streifen

und klebe diese auf die Außenkanten der

Seitenteile.

4. Bemale die Sitzbank.

Fertig!

Anleitung für das Sitzpolster

Du brauchst:

   - dünne Pappe

 

- ein kleines Stück

Volumenvlies

oder

dünnen Schaumstoff

 

ein kleines Stück

Stoff

 

- Bleistift

 

- Lineal

 

- Schere

 

- Klebstoff 

Anleitung:

1. Schneide die Teile zu.

Sitzbankpolster Miniatur

Schneide folgende Teile zu:

 

1 x aus dünner Pappe 9,5 cm x 3 cm

 

1 x aus Volumenvlies oder Schaumstoff:   

Ein Rechteck, etwas kleiner als der Pappzuschnitt.

 

1 x aus Stoff:  11,5 cm x 5 cm

2. Klebe das Volumenvlies auf den Pappzuschnitt.

Möbel basteln 1:12

3. Klebe den Stoff um das Polster.

Miniaturmöbel 1:12

 Lege das Polster auf die linke Stoffseite.

Das Volumenvlies zeigt nach unten.

Die Ecken des Stoffs schräg 

abschneiden.

Falte die Stoffkanten um das Polster

und klebe sie auf der Pappe fest.

Möbel 1:12 basteln

Fertig!

Miniaturbank und Bistrotisch 1:12

Ich wünsche dir viel Spaß beim Basteln!

Bis bald

Kommentar schreiben

Kommentare: 6
  • #1

    Lisa (Samstag, 29 Juni 2019 23:22)

    Klasse!Dankeschön für die schöne Anleitung.
    Liebe Grüße
    Lisa

  • #2

    Tanja (Montag, 01 Juli 2019 08:15)

    Hallo Lisa,
    viel Spaß beim Basteln!
    Liebe Grüße
    Tanja

  • #3

    Erika (Montag, 01 Juli 2019 21:12)

    Hallo Tanja,

    vielen Dank für die ausführliche Anleitung.
    Liebe Grüsse Erika

  • #4

    Tanja (Dienstag, 02 Juli 2019 12:00)

    Hallo Erika,
    ich wünsche dir viel Freude beim Basteln.
    Liebe Grüße
    Tanja

  • #5

    Renate (Dienstag, 02 Juli 2019 13:22)

    Hallo Tanja,
    herzlichen Dank für diese schönen Anleitungen.

    Liebe Grüße
    Renate

  • #6

    Tanja (Dienstag, 02 Juli 2019 18:21)

    Hallo Renate,
    ich freue mich, dass dir die Anleitung gefällt.
    Liebe Grüße
    Tanja