Anleitung für Mini-Blumentopf, Kanne und Keksdose

Anleitung für Puppenhaus-Miniaturen

Mini-Blumentopf,

Kanne und Keksdose

 

 

Wie du einen Blumentopf und eine Kanne für dein Puppen- oder Wichtelhaus

aus einer Verschlusskappe basteln kannst,

erfährst du in diesem Artikel.

Außerdem zeige ich dir, wie du aus der Utensilien-Dose vom vorletzten Mal

ganz einfach eine Keksdose machst.

 

 

 

Du brauchst:

Miniatur Kanne basteln

Für den Blumentopf und die Kanne

brauchst du jeweils eine Verschlusskappe der Sprayflasche.

 

Außerdem:

 

- Eine Schere oder ein scharfes Cuttermesser

 

- Lineal

 

- Fineliner oder dünnen Folienstift für die Markierungen

 

- Schmirgelpapier oder Nagelfeile zum Glätten der Schnittkanten

 

- Sekundenkleber

 

- Festes Papier für den Boden 

 

- Acrylfarbe und Glanzlack zum Bemalen

 

- Pinsel

 

 - Gegebenenfalls Etiketten 

 

 

Mini-Blumentopf

Miniatur Blumentopf basteln

Schneide von der Verschlusskappe ein 1 cm langes Stück ab.

(Wenn du einen höheren Blumentopf möchtest, kannst du ein längeres Stück nehmen.)

Eventuell muss die Schnittkante noch etwas glatt geschmirgelt werden.

 

 

Miniatur Blumentopf basteln

Klebe den Topf auf festes Papier

und bemale ihn.

Wenn du magst,

kannst du noch ein Etikett aufkleben und Glanzlack auftragen

Nach dem Trocknen der Farbe das überstehende Papier vom Boden abschneiden.

 

 

Anleitung Miniatur Blumentopf

Meinen Mini-Blumentopf habe ich dann mit "Schnittlauch"

aus grünbemaltem Sisalgrass gefüllt.

 

 

 

Mini-Kanne

Miniatur Kanne basteln

Schneide ein 1,7 cm langes Stück von der Verschlusskappe ab.

 

 

Miniatur Kanne basteln

Schneide für den Ausgießer ein halbes Oval

mit 0,4 cm Breite und 0,3 cm Höhe

aus Papier zu.

 

 

Miniatur Kanne basteln

Knicke das Oval etwas in der Mitte

und klebe es mit der langen Seite an die obere Öffnung.

Am besten nimmst du dafür eine Pinzette zu Hilfe,

denn das Teilchen ist wirklich winzig.  :-)

 

 

Anleitung Miniatur Kanne basteln

Klebe dann die Kanne mit dem Boden auf festes Papier

(so wie oben bei dem Blumentopf)

und bringe einen Griff an.

Dieser besteht aus einem 0,2 cm breiten Papierstreifen.

Zum Schluss noch bemalen

und das überstehende Papier am Boden wegschneiden.

 

 

Noch eine Idee!

 

Anstelle des Papiers für Ausgießer, Griff und Boden könnte man auch

etwas festere, durchsichtige Kunststofffolie nehmen.

So hätte man eine Mini-Glaskanne.

Ich selber habe das noch nicht ausprobiert,

aber vielleicht möchtest du es ja mal versuchen.

 

 

 

 

Mini-Keksdose

Miniatur Keksdose basteln

Die kleine Keksdose

wird nach der Anleitung für die Utensilien-Dose gemacht.

Die Keksdose bekommt nur zusätzlich einen Deckel.

 

Die Anleitung findest du in diesem Artikel:

 

Anleitung für Öl-Flasche und Utensilien-Dose

 

Miniatur Keksdose basteln

Schneide für den Deckel folgende Teile zu:

 

- 1 x Kreis mit 1 cm Durchmesser, aus 0,2 cm dicker Pappe.

- 1 x Kreis mit 0,8 cm Durchmesser, aus 0,1 cm dicker Pappe.

Klebe den kleineren Papp-Kreis mittig auf den größeren Papp-Kreis.

 

 

Miniatur Keksdose basteln

Nach dem Trocknen des Klebstoffs den Deckel bemalen

und auf die Dosenöffnung setzen.

 

 

 

 

Miniatur Keksdose basteln

 

Ich wünsche dir viel Spaß beim Basteln!

 

 

Bis bald

Ich freue mich über Kommentare oder einen Eintrag im Gästebuch!

 


Das könnte dich auch interessieren:

 

 

Miniatur-Küchenzubehör Anleitung
Miniatur Seifenspender und Spülmittelflasche Anleitung
Miniatur-Blumentöpfe basteln


Kommentare: 0

Besuche mich bei Instagram:

lilliput_homes_miniaturen