Mini-Primeln 1:12

Mini-Primeln aus Papier

Miniatur-Primeln 1:12 basteln

Noch ein paar Blümchen für meine Frühlingsdeko.

Diesmal sind es Primeln geworden.

Nachdem ich im Netz vergeblich nach einer Anleitung für Miniatur-Primeln gesucht habe,

habe ich ein bisschen mit den Motivstanzern aus meinem Fundus rumprobiert.

 

Dabei herausgekommen ist das:    

 

Natürlich habe ich beim Basteln auch wieder Fotos für dich gemacht.  ;-)

 

So sind die Mini-Primel entstanden:

Mini-Primeln fürs Puppenhaus basteln

Für die Blütenblätter habe ich mit einem Eckenstanzer  

 kleine Herzen aus Papier ausgestanzt.

Wobei ich nur die kleinsten Herzen verwendet habe.

 Pro Blüte 5-6 Stück.

 

 

Miniatur-Blumen aus Papier basteln

 Die Spitzen der Herzchen mir einem gelben Fineliner bemalt.

 

 

Miniatur-Blumen 1:12 basteln

Für die Unterseite der Blüte habe ich einen winzigen Kreis (∅ 3 mm)

aus hellgrünem Papier ausgestanzt

und diesen so geprägt, dass eine Art kleine Schüssel entsteht.

 

 

Miniatur-Primeln aus Papier basteln

Dann mit einer Nadel

ein kleines Loch in die Mitte der Blütenunterseite gestochen

und diese dann auf den Stängel aus dünnem Draht geklebt.

 

 

Mini-Blumen für das Puppenhaus basteln

Nach dem Trocknen die Blütenblätter mit der Spitze nach unten 

überlappend auf die grüne Blütenunterseite geklebt.

 

 

Miniatur Primeln selber basteln

So sieht dann die Blüte aus.

 

Jetzt noch mit einem grünen Fineliner

einen kleinen Punkt in die Mitte setzen. 

 

 

Miniatur-Primeln 1:12 basteln

Für die Blätter habe ich auch einen Motivstanzer benutzt.

 

 

Miniatur-Primeln 1:12 basteln

Auf die einzelnen Blättchen hellgrüne Blattandern gezeichnet...

 

 

Miniatur-Primeln 1:12 basteln

...dann entlang der Blattadern geprägt

und auf dem ganzen Blatt noch kleine Dellen eingedrückt.

 

 

Mini-Primeln für die Wichteltür basteln

Anschließend die einzelnen Blätter vom Stiel abgeschnitten.

 

 

Mini-Primeln für die Wichteltür basteln

Zum Schluss wurden die Blüten gruppenweise arrangiert

(die Stängel evtl. etwas kürzen)

und die Blätter drumherum verteilt.

 

 

Mit den Blümchen bin ich soweit fertig.

Jetzt fehlen nur noch ein paar Kleinigkeiten für meine Mini-Frühlingsdeko.

 

Wie diese dann fertig aussieht, zeige ich dir nächstes Mal. :-)

 

Ich wünsche dir eine schöne Zeit.

 

Bis bald

Ich freue mich über Kommentare oder einen Eintrag im Gästebuch!

 


Das könnte dich auch interessieren:

Mini-Pflanztisch 1:12 Anleitung
Mini-Tulpen fürs Puppenhaus basteln
Miniatur-Narzissen 1 zu 12


Kommentare: 0