Anleitung Mini-Stuhl aus Pappe

Mini-Stuhl aus Pappe basteln

Anleitung für einen Mini-Stuhl

Für diesen kleinen Puppenhaus-Stuhl brauchst du nur etwas Pappe, Klebstoff und Farbe. 

Das Rückenteil kannst du beliebig abwandeln.

So kannst du zum Beispiel den Querstreben eine geschwungene Form geben

oder sie durch eine durchgehende Platte ersetzen.

Ganz wie es dir gefällt.

Zum Basteln habe ich 2 mm dicke Graupappe benutzt.

Du kannst aber auch andere Pappe nehmen.

Hauptsache du kommst auf eine Stärke von 2 mm,

damit beim Zusammenbau auch alles richtig passt. 

 

 

Materialliste

 - Pappe 2 mm dick (z. B. Graupappe)

 

- Klebstoff

 

- Lineal

 

- Bleistift

 

- Cuttermesser oder Schere

 

- Acrylfarbe zum Bemalen

 

- Pinsel 

 

- Rechtwinkligen Gegenstand

zum leichteren Ausrichten der Bauteile

(z.B. Legosteine oder eine kleine Schachtel)

 

 

 

Anleitung

 

 

1. Die Stuhlbeine

 

Die Stuhlbeine bestehen jeweils aus einer doppelten Schicht Pappe.

 

Mini-Stuhl Anleitung

Schneide für die vorderen Stuhlbeine (Teile B

4 x je:

4 mm3,6 cm

 

 

Mini-Stuhl aus Pappe Anleitung

 Klebe dann jeweils 2 Pappzuschnitte aufeinander.

 

 

Mini-Stuhl Anleitung

Schneide für die hinteren Stuhlbeine (Teile C)

4 x je:

4 mm x 8,5 cm

 

 

Mini-Stuhl Anleitung

Klebe auch hier jeweils 2 Pappzuschnitte aufeinander.

 

 

 

 

 2. Schneide die restlichen Teile zu:

 

Teil A  (Leisten Sitzfläche):   4 x je 5 mm x 2,8 cm

  

Teil D (Untere Querleisten):   4 x je  3 mm x 2,8 cm

 

Teil E (Querstreben Rückenteil):   3 x je  4 mm x 2,8 cm

 

 

 

Teil F (Sitzfläche):

Anleitung Miniatur-Stuhl

Schneide zunächst die Sitzfläche mit den oben angegebenen Maßen zu.

 

 

Anleitung Miniatur-Stuhl

Schneide dann an der schmaleren Seite (3,6 cm)

jeweils rechts und links ein Quadrat mit 4 mm x 4mm Kantenlänge aus.

 

Dies sind die Aussparungen für die hinteren Stuhlbeine.

 

 

 

 

 

3. Klebe die Teile A an die vorderen Stuhlbeine.

 

Puppenhaus Stuhl aus Pappe Anleitung

Klebe je 1 Teil A

rechtwinklig an die obere Kante eines vorderen Stuhlbeins (B).

Beachte bitte,

dass das Teil A bei dem einen Stuhlbein an der linken Seite

und bei dem anderen Stuhlbein an der rechten Seite angebracht wird!

 

 

Mini-Stuhl aus Pappe basteln

Um die Bauteile leichter ausrichten zu können,

habe ich mir einen Winkel aus Legosteinen gebaut.

 

Du kannst dafür aber auch eine kleine Schachtel

oder irgendeinen anderen rechtwinkligen Gegenstand benutzen. 

 

 

 

 4. Klebe bei beiden Stuhlteilen

die hinteren Stuhlbeine und die unteren Querleisten an.

 

Mini-Möbel aus Pappe basteln
Miniatur-Stuhl 1:12 aus Pappe basteln

Klebe das fertige Teil aus A und B an das hintere Stuhlbein (C). 

Beim  Ausrichten hilft auch hier der Winkel.

 

 

Wichtel-Stuhl aus Pappe basteln

Dann die Querleiste (D) mit 1,2 cm Abstand von unten 

einkleben.

 

 

5. Klebe ein Teil A zwischen die beiden Stuhlteile.

 

Anleitung Miniatur-Stuhl basteln

Die Oberkante von Teil A befindet sich in 3,6 cm Höhe.

 

 

 

 

 

6. Klebe die Querstreben für das Rückenteil (E) ein.

 

Mini-Stuhl aus Pappe basteln

Die obere Querstrebe wird mit 5 mm Abstand zu den Oberkanten

der hinteren Stuhlbeine eingeklebt.

Der Abstand zwischen den anderen Streben beträgt jeweils 1 cm.

 

 

 

 

 

7. Klebe die untere Querleiste (D) ein.

 

Anleitung Mini-Stuhl aus Pappe

Die Querleiste (D) mit 1,5 cm Abstand von unten

zwischen die hinteren Stuhlbeine kleben.

 

 

 

 

 

8. Klebe Teil A zwischen die vorderen Stuhlbeine.

  

Bastelanleitung Mini-Stuhl aus Pappe

Teil A schließt oben bündig mit den vorderen Stuhlbeinen ab.

 

 

 

 

 

9. Klebe die untere Querleiste (D) ein.

 

Puppenstuben-Stuhl aus Pappe selber basteln

Die Querleiste (D) mit 1,5 cm Abstand von unten

zwischen die vorderen Stuhlbeine kleben.

 

 

 

 

 

10. Klebe die Sitzfläche (F) auf.

 

Miniatur-Stuhl aus Pappe basteln

Die Sitzfläche so aufkleben,

dass die hinteren Stuhlbeine in den Aussparungen liegen. 

Vorne und an den Seiten hat die Sitzfläche einen kleinen Überstand.

 

 

Der Mini-Stuhl ist nun fertig und kann bemalt werden.

Meinen Stuhl habe ich vor dem Bemalen noch mit verdünntem Bastelkleber bestrichen.

Gut trocknen lassen!

Das gibt dem Pappmöbel mehr Festigkeit und sogt dafür, dass die Farbe besser deckt.

 

 

Miniatur-Stuhl aus Pappe basteln

 

Ich wünsche dir viel Spaß beim Nachbasteln!

Bis bald

Für welche Mini-Möbel wünschst du dir auch eine Anleitung?

Lass es mich wissen!

 

Ich freue mich über Kommentare oder einen Eintrag im Gästebuch!

 


Das könnte dich auch interessieren:

 

 

Miniatur-Tisch aus Pappe basteln
Miniatur-Bank basteln
Miniatur-Stuhl Anleitung


Kommentar schreiben

Kommentare: 0