Mini-Gartenhäuschen aus Pappe

Vor einigen Wochen habe ich in einem Gartenrestaurant was tolles gesehen.

Ein winziges Gartenhäuschen, dass als gemütliche Sitzecke diente.

Von den Maßen her ehr ein besonders großer Strandkorb.

Das musste ich unbedingt nachbasteln.

Miniaturhaus aus Pappe

Meine Miniatur-Version ist ca. 18 cm breit, 14 cm tief

und 19 cm hoch.

Miniaturen aus Pappe basteln

Das Grundgerüst habe ich aus der Pappe eines Versandkartons

gemacht. 

(Lässt sich aber auch gut aus Foamboard oder Holz bauen.)

Miniaturen aus Pappe

Für den Boden, die Wandverkleidung...

Mini-Gartenhaus 1:12

...und das Dach habe ich dünnere

Pappe benutzt. 

Gartenhäuschen 1:12

 Mein Plan ist es,

das Mini-Häuschen je nach Jahreszeit umzudekorieren.

 Damit ich bei der Einrichtung flexibel bin,

habe ich es in einer neutralen Farbe angemalt.

Bank und Tisch 1:12

Als Grundausstattung dient die Bank und der Tisch

Für meine aktuelle Deko habe ich aus einer Fleece-Decke

kleine Felle geschnitten und Mini-Kissen genäht.

Da das Material schon relativ dick ist,

brauchen die Kissen noch nicht einmal eine Füllung.  :-)

Die kleinen Körbe unter der Bank sind aus

braun bemaltem Jutestoff.

Miniaturen basteln 1:12

Der Fensterrahmen an der Wand, ist ein Holzteil aus dem

Bastelladen.

Basteln 1 zu 12

Die Innenteile habe ich entfernt und eines

davon als Fensterbrett an den Rahmen

geklebt.

Herbstdeko Puppenhaus
Minigarten mit echten Pflanzen

Zur Zeit steht mein Häuschen in einem Minigarten mit echten Pflanzen

Damit das Papphäuschen durch die feuchte Blumenerde nicht aufweicht,

steht es auf einer Unterlage aus Styrodur (einer Dämmplatte aus dem Baumarkt),

die ich mit Kunstgras und Moos beklebt habe.

Ich hoffe, dass das funktioniert.

Hier noch ein paar Ideen,

was man sonst noch aus dem Mini-Häuschen machen könnte:

 

- Eine Strandhütte 

- Einen schmuddeligen Geräteschuppen

- Ein buntes Kinderspielhäuschen

- Ein gemütliches Weihnachtsstübchen

- Ein Häuschen für den Feengarten

mit Dachziegeln aus Fichtenzapfen-Schuppen,

Wandverkleidung aus Rinde oder Zweigen und Moos als Boden.

- Location für ein romantisches Candlelightdinner  

Dir fällt bestimmt noch mehr ein.

Schau dir auch mal Annes Häuschen an!

Es sieht aus, als hätte sie es aus Holz gemacht.

Stimmt aber nicht

Es ist komplett aus Pappe!

Du fragst dich, wie sie diese Holzoptik so toll hinbekommen hat?

Anne hat zum Bemalen ihres Häuschens Innenraum-Holzlasur verwendet.

Die gibt es in jedem Baumarkt.

Sieht absolut echt aus,oder?

Danke liebe Anne, dass ich deine Bilder hier zeigen darf.

Falls du jetzt Lust hast

dein eigenes Mini-Gartenhäuschen zu basteln,

hier gibt es die Infos zum Workshop

Ich wünsche dir eine schöne Zeit.

Bis bald

P.S.  Wünsch dir was!

⁎   Worüber möchtest du gerne mehr lesen?   

⁎   Welche Themen interessieren dich besonders?   


 Ich freue mich über Kommentare

oder einen Eintrag im Gästebuch!

Kommentar schreiben

Kommentare: 6
  • #1

    Lisa (Donnerstag, 21 November 2019 07:24)

    Hallo Tanja,
    das ist ja wieder schön geworden. Bei mir würde es eine Wichtelwerkstatt werden. Wird das auch Dein neues Bastelprojekt??? Dann melde ich mich schon mal vorab bei Dir an.
    Liebe Grüße
    Lisa

  • #2

    Tanja (Donnerstag, 21 November 2019 10:37)

    Hallo Lisa!
    Ja, dass wird das neue Mitbastel-Projekt. Freut mich sehr, dass du dabei bist.
    Eine Wichtelwerkstatt ist eine tolle Idee!
    Liebe Grüße
    Tanja

  • #3

    Anke from Holland (Montag, 25 November 2019 21:37)

    Es ist alles so toll.
    Thanks, (my deutsch is to bad) Love it all a lot.

    Greats Anke

  • #4

    Tanja (Dienstag, 26 November 2019 10:56)

    Hallo Anke!
    Dank u wel!
    Liebe Grüße
    Tanja

  • #5

    Gonda from Holland (Donnerstag, 28 November 2019 20:18)

    Hallo, das sieht so schön aus, toll gemacht.
    Ich habe auch das andere Winterhaus mit diesem einen Skate gesehen, auch schön, es sieht auch ruhig und friedlich aus, nicht zu beschäftigt, gute Arbeit!
    http://gondasminiworld.blogspot.com/

  • #6

    Tanja (Freitag, 29 November 2019 11:27)

    Vielen lieben Dank für dein Lob, Gonda.
    Liebe Grüße
    Tanja